Fußball Großfeld

 

Schülerliga

Vizeherbstmeistertitel fixiert

Am Mittwoch, dem 23.10. fand die letzte Herbstrunde der Schülerligameisterschaft statt. Gespielt wurde gegen die Alterskollegen aus Satteins. Nach den zuletzt spielerisch tollen Leistungen waren die Erwartungen an unsere Kicker doch sehr hoch. Bereits nach einer gespielten Minute stand es schon 1:0 für die SMS Nüziders und jeder dachte "dass die Messe bereits gelesen ist". Dies sollte sich jedoch als Trugschluss erweisen. Die mangelnde Chancenauswertung und individuelle Fehler stärkten den Gegner. Trotz allem konnte man mit einem 3:1 Vorsprung in die Pause gehen. Gleiches Bild im zweiten Spielabschnitt. Eine klar überlegene Nüziger Mannschaft verpasste es jedoch, frühzeitig den Sack zuzumachen. Die Satteinser hingegen verwerteten ihre wenigen Chancen eiskalt. Trotzdem spricht es eindeutig für die Qualität unserer Mannschaft auch an einem "vermeintlich schlechten Tag" als Sieger vom Platz zu gehen. Endstand 5:3. Gratulation Burschen!
Mit einer Ausbeute von 12 Punkten aus 4 Spielen steht man nach dem Herbstdurchgang auf dem ausgezeichneten 2. Tabellenplatz.

Team: Luca, Lorenz, Furkan, Felix, Tobi, Michi, Yanik, Marco, David, Julian, Mujo, Alperen, Saidbek, Louis
Torschützen: Yanik 3x, Alperen, "Lothar"-Lorenz

Im Frühjahr warten mit dem PG Mehrerau, dem BG Feldkirch (beides LAZ Kooperationsschulen) sowie der SMS Hohenems drei Anwärterteams für den Landesmeistertitel. Man darf gespannt sein!

H I E R gehts zur Tabelle und zum Frühjahrsspielplan.

Schülerliga

Punktemaximum nach 3 Spielen

Am Mittwoch, dem 09.10.2019 empfing die Nüziger Schulfussballmannschaft die Alterskollegen aus Rankweil zur dritten Schülerligarunde im Illrainstadion in Nüziders.

Die favorisierten Rankler taten sich gegen die groß aufspielenden Nüziger von Anfang an schwer. Gleich in der 2. Spielminute sorgte Julian für das erste Tor der Gastgeber. Bereits in der ersten Halbzeit wurde der Spielstand auf 5:0 gestellt. Ein Aufbäumen der SMS Rankweil blieb aber bis zur Schlussminute aus und so konnte schlulssendlich ein klarer 8:0 Sieg eingefahren werden. Gratuliere Burschen!

Team: Luca, Lorenz, Furkan, Felix, Tobi, Michi, Yanik, Marco, David, Julian, Mujo, Alperen, Saidbek, Louis
Torschützen: Julian 4x, Yanik, David, Michi, Saidbek

Das Spiel gegen Satteins wurde um eine Woche verschoben. Es findet nun am Mittwoch, dem 23.10. statt und ist das letzte Meisterschaftsspiel im Herbstdurchgang. Gespielt wird in Satteins. Über die Unterstützung der Eltern freut sich die Schülerligamannschaft.

H I E R  geht's zur Tabelle und zum weiteren Spielplan.

Schülerliga

Zweiter Sieg im zweiten Spiel

Am Mittwoch, dem 02.10.2019 war die Nüziger Schulfussballmannschaft in der Hauptstadt bei der SMS Bregenz-Schendlingen zu Gast, um ihr zweites Meisterschaftsspiel zu bestreiten. Selbstbewusst ging das Team um Trainer Stephan Klimesch ins Match und erspielte sich sofort einige Großchancen. Lediglich die Torumrandung, die in der ersten Halbzeit gleich 3 Mal getroffen wurde, verhinderte eine höhere Pausenführung. So stand es nach dem ersten Spielabschnitt "nur" 2:1 für die Nüziger. Getragen von einem bärenstarken Yanik Spalt drehte die Mannschaft in der zweiten Spielhälfte dann aber richtig auf und verwertete ihre Chancen. 10:1 Endstand. Großes Lob an die gesamte Mannschaft - weiter so!

Team: Luca, Lorenz, Linus, Furkan, Felix, Tobi, Michi, Yanik, Marco, David, Julian, Mujo, Alperen, Saidbek
Torschützen: Yanik 5x, Julian 2x, David 2x, Michi

Am kommenden Mittwoch findet bereits die 3. Runde der Schülerligameisterschaft statt. Zu Gast im Illrainstadion sind die Alterskollegen aus Rankweil - ein erster richtiger Härtetest. Über die Unterstützung der Eltern würde sich die Schulfußballmannschaft sehr freuen.

H I E R  geht's zur Tabelle und zum weiteren Spielplan.

Schülerliga

3 Punkte im ersten Spiel

Am Mittwoch, dem 25.09.2019 startete für die Nüziger Schulfußballmannschaft die Schülerligasaison mit einem Heimspiel gegen die Alterskollegen aus Nenzing. Von Beginn an waren die Nüziger tonangebend und erspielten sich einige Großchancen, die anfangs leider noch nicht genützt wurden. Die Jungs steckten allerdings nicht auf und marschierten weiter in eine Richtung. Noch vor der Halbzeit wurde das 1:0 und 2:0 erzielt. Im Zweiten Spielabschnitt ein ähnliches Bild - Die Nüziger Kicker blieben spielbestimmend und setzten nach schönem Kombinationsfussball das 3:0 und 4:0 nach. Einzig die Chancenauswertung kann der Nüziger Offensivabteilung angekreidet werden, ansonsten aber eine souveräne Vorstellung und ein verdienter Sieg. Gratulation Burschen!

Team: Luca, Lorenz, Linus, Furkan, Felix, Tobi, Michi, Yanik, Marco, David, Julian, Mujo, Alperen, Anton
Torschützen: Julian 2x, Yanik 2x

Spielplan und Tabelle

Alle Spiele und Ergbnisse finden sie auch online auf: vfv.at

Fußball Kleinfeld

 

Schülerliga

Kleinfeldturnier in Bludenz - Tag 2

Auch am 2. Turniertag des Kleinfeldturnieres in Bludenz meinte es der Wettergott gut mit den Nachwuchsfußballer/innen aus der Region Bludenz. Bei strahlend blauem Himmel und gefühlten 30 Grad Celsius wurden am 23.10. die letzten Begegnungen der Herbstrunde ausgespielt. Gegen die MS Thüringen und MS Klostertal konnten sich die Nüziger mit 2:0 und 1:0 durchsetzen. Ledeglich gegen die Altersgenossen aus dem Großwalsertal mussten sich die Schulfußballer aus Nüziders mit 0:2 geschlagen geben. Nach 6 gespielten Partien liegt man aktuell bei 15 Punkten und einem Torverhältnis von 10:2. Top Leistung Burschen!

Für Nüziders im Einsatz: Nicklas, Felix, Lorenz, Linus, Ahmed, Julian, Leonardo, Noah, Liam, Samuel

Im Frühjahr (Mittwoch, 29. April & Mittwoch, 06 Mai) finden dann die Rückrundenspiele statt.

Schülerliga

Kleinfeldturnier in Bludenz - Tag 1

Am Mittwoch, dem 16.10. fand der erste Wettkampftag des Kleinfeldturniers in Bludenz statt. Für alle Nachwuchskicker die im Großfeld noch nicht zum Einsatz kommen, eine Ideale Möglichkeit um sich unter Wettkampfbedingungen mit anderen Schülermannschaften zu messen. Gegner waren die SMS Nenzing II sowie die Mittelschulen aus Schruns-Dorf und Bludenz. Bei traumhaftem Wetter konnten die Nüziger alle drei Spiele für sich entscheiden und blieben bei einem Torverhältnis von 7:0 sogar ohne Gegentor! Gratuliere Jungs.

Für Nüziders im Einsatz: Nicklas, Felix, Linus, Lorenz, Samuel, Leo, Julian, Anton,
Ahmed, Felix

Bereits kommende Woche (Mittwoch, 23.10.) findet die nächste Runde statt. Gegner sind dieses mal die MS Thüringen, MS Großwalsertal und die Klostertaler. Im Frühjahr wird an zwei Terminen die Rückrunde ausgespielt.

Ergebnisse Herbstrunde

Abschlusstabelle Herbst

Futsal Landesmeisterschaft

 

Spielplan und Tabelle Grunddurchgang

Futsal Bezirksmeisterschaft Bludenz

 

Futsal-Bezirksmeisterschaft Bludenz

Turniertag 2

Am 15.01. fand der zweite Turniertag der Futsal-Bezirksmeisterschaft Bludenz statt. Neben den Nüziger Sportmittelschülern waren wie beim ersten Turniertag auch die MS Bludenz, MS Bürs, MS Großwalsertal, MS Klostertal, MS Schruns-Dorf, MS Lech und SMS Nenzing II mit von der Partie. Nachdem im Herbst über 4 Siege und 3 Unentschieden gejubelt werden durfte, folgten dieses Mal 3 Siege, 2 Remis und 2 Niederlagen. Bei offizieller Wertung hätten die Jungs mit dieser tollen Leistung ganz vorne um den Titel mitgespielt. Gratulation und viel Erfolg im Frühjahr beim Kleinfeldturnier in Bludenz.

*Da unsere Schule an den Futsal-Meisterschaften der Sportmittelschulen und LAZ-Kooperationssschulen teilgenommen und sich dort bereits für die Landesmeisterschaft qualifiziert hat, werden unsere Spiele bei diesem Bezirks-Turnier nicht offiziell gewertet. Die Siegermannschaft des Turniers darf dann ebenfalls an den Landesmeisterschaften teilnehmen.

Futsal-Bezirksmeisterschaft Bludenz

4 Siege und 3 Unentschieden

Am 11.12. fand der erste Turniertag der Futsal-Bezirksmeisterschaft Bludenz statt. Neben den Nüziger Sportmittelschülern waren auch die MS Bludenz, MS Bürs, MS Großwalsertal, MS Klostertal, MS Schruns-Dorf, MS Lech und SMS Nenzing II mit von der Partie. Da unsere Schule an den Futsal-Meisterschaften der Sportmittelschulen und LAZ-Kooperationssschulen teilgenommen und sich dort bereits für die Landesmeisterschaft qualifiziert hat, werden unsere Spiele bei diesem Bezirks-Turnier nicht offiziell gewertet. Die Siegermannschaft des Turniers darf dann ebenfalls an den Landesmeisterschaften teilnehmen. Trotzdem präsentierte sich unsere junge Mannschaft in Bestform. Bei einem Torverhältnis von 7:1 (!) und als einzig unbezwungene Mannschaft standen nach 7 Spielen 4 Siege und 3 Unentschieden auf dem Konto der Hallenfußballer. Tolle Leistung!
Weiter gehts mit dem 2. Turniertag am 15. Jänner 2020.